zurück
Asahi Photoproducts stärkt mit Wikoff Color seine Marktpräsenz in den USA
Renommierter Druckfarbenhersteller erweitert Produktpalette für Komplettangebot um Flexodruckplatten von Asahi
25 Sep 2018

Tokyo, Japan und Brüssel, Belgien, 25. September 2018 – Asahi Photoproducts, ein führendes Unternehmen bei der Entwicklung von Photopolymer-Druckplatten für den Flexodruck, hat heute bekanntgegeben, dass das Unternehmen mit der Wikoff Color Corporation einen Händler-Vertrag für die USA unterzeichnet hat. Dieser weitere US-Händler vergrößert die Reichweite von Asahi in den USA und bringt die Lösungen von Asahi näher an die Drucker. Die 1956 gegründete Wikoff Color Corporation befindet sich im Besitz der Belegschaft und stellt Druckfarben sowie Beschichtungen für eine Vielzahl unterschiedlicher Drucktechnologien her.

„Die USA sind ein großer und für Asahi sehr wichtiger Markt“, sagt Aki Kato, Geschäftsführer von Asahi Photoproducts. „Da die Plattenherstellung immer dichter an die Druckmaschinen heran rückt, ist es für uns und die Endkunden von großem Vorteil, wenn sie von ihrem vertrauten Zulieferer von Druckfarben und Beschichtungen nun auch die Flexodruckplatten beziehen können.“

Wikoff Color wird die gesamte Palette der Flexodruckplatten von Asahi Photoproducts, einschließlich der beliebten wasserauswaschbaren AWP™ Druckplatten mit Clean Transfer Technology, anbieten.

„Wir freuen uns, dass wir diese wichtige Vereinbarung mit Asahi Photoproducts unterzeichnet haben“, sagt Joe Kubasiak, Marktmanager für flexible Verpackungen bei Wikoff Color. „Als Unternehmen sind wir an einem nachhaltigen, rentablen Wachstum und nicht an kurzfristigen Ergebnissen interessiert. Im Rahmen dieser Geschäftsbeziehung werden wir alle Investitionen tätigen, die für eine erfolgreiche Umsetzung erforderlich sind. Dazu gehören der Aufbau eines technischen Zentrums sowie die Einstellung von Mitarbeitern, die unseren Kunden erläutern können, wie sie mit den Photopolymer-Platten von Asahi die bestmögliche Qualität erzielen können. Wir freuen uns über das Wachstum, dass diese Vereinbarung uns in Zukunft ermöglichen wird, sowie darüber, dass wir unseren Kunden einen Mehrwert bieten können.“

Die Clean Transfer Technology auf einen Blick

Die bei vielen Flexodruckplatten von Asahi eingesetzte Clean Transfer Technology erlaubt eine saubere Farbübertragung und verhindert, dass sich Druckfarbe auf der Plattenoberfläche aufbaut und an den Flanken von Rasterpunkten ansammelt. So sind weniger Reinigungsintervalle erforderlich und die Stillstandszeiten der Maschinen werden kürzer. Außerdem resultiert daraus eine starke Qualitätsverbesserung im Druck. Die mit den Druckplatten von Asahi erzielte hohe Registerhaltigkeit gewährleistet einen äußerst hochwertigen Druckprozess mit fester Farbpalette, so dass auf Sonderfarben weitestgehend verzichtet werden kann.

Zudem ermöglicht die Clean Transfer Technology eine Kiss-Print-Einstellung im Druckspalt. Die speziell von Asahi entwickelte Polymerchemie zeichnet sich durch eine niedrige Oberflächenspannung aus, so dass eine gleichmäßige Farbbenetzung der Platte erreicht werden kann. Die Druckfarbe wird am Rande des Kontaktpunktes mit der Platte (Pinning-Point) zu Kügelchen geformt und weist somit einen großen Kontaktwinkel auf. Dadurch wird als Ergebnis eine sauberere und gleichmäßigere Farbübertragung von der Platte auf den Bedruckstoff erzielt, was den Flexodruckereien hilft, den immer höheren Qualitätsanforderungen ihrer Kunden gerecht zu werden.

Weitere Informationen zur Clean Transfer Technology und zu anderen Flexodrucklösungen von Asahi Photoproducts erhalten Sie auf www.asahi-photoproducts.com.

--ENDE--


Bildunterschriften:

Handshake photo
Von links nach rechts: Greg Burch, Vice President Regional Operations & Corporate Accounts, Aki Kato, Managing Director Asahi Photoproducts, Joe Kubasiak, Market Manager Flexible Packaging, Sam Yamamoto, General Manager of Asahi Kasei Corp., Photoproducts Sales and Marketing Dept.

AWP plate
AWP™ wasserauswaschbare Flexodruckplatte

Wikoff Color Corporation Building
Sitz der Wikoff Color Corporation in Fort Mill, SC, USA


Über Asahi Photoproducts

Asahi Photoproducts wurde 1971 gründet und ist eine Tochtergesellschaft der Asahi Kasei Corporation. Asahi Photoproducts gehört zu den führenden Wegbereitern für die Entwicklung von Photopolymer-Flexodruckplatten. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, die Druckbranche durch Schaffung hochwertiger Flexodrucklösungen und kontinuierliche Innovationen im Einklang mit der Umwelt weiterzuentwickeln.

Kontaktieren Sie: info@asahi-photoproducts.com