zurück
Asahi Photoproducts stellt neue mittelharte digitale Druckplatte AFP™-TSP für papierbasierte Bedruckstoffe vor
Top Soft Pinning verbessert Produktivität & Rentabilität für Flexodrucker
22 Jun 2015

Brüssel, Belgien, Juni 2015 – Asahi Photoproducts hat mit der AFP™-TSP (Top-Soft-Pinning) eine neue Druckplatte mit Pinning-Top-Dot-Technologie (PTD) für Papier-, Faltkarton- und Wellpappen-Anwendungen sowie für alle flexiblen Verpackungen wie Aluminiumfolien und Filmsubstrate auf den Markt gebracht.

Die PTD-Technologie ermöglicht eine saubere Farbübertragung und verhindert, dass sich Druckfarbe auf der Plattenoberfläche ansetzt und an den Flanken von Rasterpunkten ansammelt. Daher sind weniger Reinigungsintervalle erforderlich, die Stillstandzeiten der Maschine werden kürzer und die Gesamtanlageneffektivität (OEE) verbessert sich. Zudem erlaubt die Platte AFP™-TSP das Drucken mit „Kissprint“-Einstellung, was ihre Lebensdauer verlängert, die Stillstandzeiten weiter verkürzt und die Wirtschaftlichkeit erhöht.

Die neue mittelharte Platte ist in vier Stärken mit Shore-A-Härten von 48 bis 69 erhältlich und ergänzt die härteren AFP™-TOP-Platten, die seit dem vergangenen Jahr angeboten werden. Die AFP™-TSP wurde speziell für die Anforderungen von Papier- und höherwertigen Wellpappen-Anwendungen mit wasserbasierten Farben entwickelt. Sie unterstützt ebenfalls Lösemittelfarben sowie die Mehrzahl der UV-härtenden Farben, so dass alle Verarbeiter von den Vorteilen der PTD-Technologie profitieren können.

Eine von Asahi speziell entwickelte Polymerchemie erzeugt eine niedrige Oberflächenspannung, so dass die Druckfarbe zu Kügelchen geformt wird, auf dem Kontaktpunkt verbleibt und nicht an den Flanken herunterläuft. Damit entsteht ein höheres Tropfenprofil mit einem großen Kontaktwinkel und einem hohen Kontaktpunkt (Pinning-Point), der eine sauberere Übertragung der Farbe von der Druckplatte auf den Bedruckstoff gewährleistet.

Darüber hinaus ermöglicht die Druckplatte AFP™-TSP eine homogene Farbübertragung bei Vollflächen und Linienelementen sowie ein besseres Übereinanderdruckverhalten (Trapping), wenn verschiedene Farben im Druck zusammen kommen (siehe Bild 1+ 2).

„Die neue Platte bietet sich als ideale Ergänzung für die härtere Platte AFP™-TOP an, um im gleichen Auftrag einen hochwertigen Rasterdruck fertigzustellen“, sagt Dr. Dieter Niederstadt, Technical Marketing Manager, Asahi Photoproducts Europe. „Mit der AFP™-TSP und der härteren AFP™-TOP stellen wir Markenartiklern und Einzelhandelsketten eine perfekte Lösungen zur Verfügung, um Aufträge von anderen Druckverfahren zum Flexodruck zu überführen.“

Technologie für eine höhere Effizienz

Alle vier Platten der Modellreihe AFP™-TSP bieten eine Auflösung von 69 L/cm (175 lpi). Sie sind in den Stärken von 1,14 mm (Shore-A-Härte 69), 1,7 mm (Shore A 58), 2,54 mm (Shore A 49) und 2,84 mm (Shore A 48) erhältlich. Zudem unterstützen sie die neuesten Raster- und Microcell-Technologien, so dass sie die Anforderungen der modernen Bebilderungsverfahren und Anwendungen erfüllen.

Die Druckplatte AFP™-TSP weist eine geschmeidigere Struktur auf, die ihr hervorragende Liegeeigenschaften verleiht, was ein Kantenablösen (Plate-Lifting) (Bild 3+4), beispielsweise auf kleinen Zylindern wie auf Pre-Print Belt-Maschinen, verhindert.

Plate-Lifting kann die Druckplatte beschädigen und zu fehlerhaften Ausdrucken führen. Zum Beheben dieser Störung, muss die Druckmaschine angehalten werden. Ein starker Verbund zwischen Plattenträger und Photopolymer Basislaminierung sorgt auch unter schwierigen Druckbedingungen für eine hohe Stabilität der Platte, während die Druckoberfläche eine gute Abriebfestigkeit aufweist und damit die Lebensdauer der Platte verlängert.

Mit ihrer Kombination aus Druckqualität, Langlebigkeit und längeren unterbrechungsfreien Druckläufen erweist sich die Druckplatte AFP™-TSP als eine Lösung, die sich auch ohne zusätzliche Maschineninvestitionen mühelos in jedliche Produktionsumgebungen einbinden lässt. Die Vorteile der PTD-Technologie und der AFP™-TSP ermöglicht den Anwendern, mit einer Reihe aufeinander folgender Verbesserungen auf die Kundenanforderungen zu reagieren, ihre Qualität zu erhöhen und sich einen Wettbewerbsvorteil zu sichern.

--ENDE--

Über Asahi Photoproducts

Asahi Photoproducts ist eine Tochtergesellschaft der 1971 gegründeten Asahi Kasei Corporation. Der europäische Firmensitz befindet sich in Belgien. Asahi Photoproducts gehört zu den führenden Wegbereitern für die Entwicklung von Photopolymer-Flexodruckplatten. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, die Druckbranche durch Schaffung hochwertiger Flexodrucklösungen und kontinuierliche Innovationen im Einklang mit der Umwelt weiterzuentwickeln.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.asahi-photoproducts.com.

Kontaktieren Sie: info@asahi-photoproducts.com
Thank you for downloading!
x
Download