zurück
Die York Repro-Graphic Group (YRG) entscheidet sich beim Drucken mit fester Farbpalette für die Flexodruckplatte AWP von Asahi Photoproducts
Für die Zukunft des Flexodrucks
09 Sep 2016

Tokio, Japan, und Brüssel, Belgien, 9. September 2016 – Asahi Photoproducts, ein führendes Unternehmen bei der Entwicklung von Fotopolymerplatten für den Flexodruck, hat heute bekanntgegeben, dass sich die York Repro-Graphic Group (YRG) für ihre Kunden, die mit fester Farbpalette drucken, für das Premium-Flexodruckplattensystem AWPTM von Asahi entschieden hat. Die für eine Premium-Druckqualität ausgelegte und mit Wasser auswaschbare AWP-Druckplatte übertrifft die Qualität der besten digitalen Druckplatten, die aktuell auf dem Markt für den Flexodruck erhältlich sind, sowie der Druckplatten mit flacher Punktoberfläche. Zum ersten Mal kann eine digitale Fotopolymer-Platte extrem kleine Punkte, die kleiner sind als bei Lösemittelplatten, zuverlässig halten. Zudem ist ihre Stabilität auf der Druckmaschine größer als bei Lösemittelplatten. Darüber hinaus ist die AWP umweltverträglicher als andere Druckplatten und es fällt weniger Abfall an. Mit ihrer hohen Passergenauigkeit verkürzt diese Platte die Rüstzeit und senkt den Fertigungsausschuss.

Mark Gration, Geschäftsführer von YRG, sagt: „Wir verzeichnen eine wachsende Nachfrage nach Verpackungen, die mit fester Farbpalette gedruckt werden sollen, da dieses Verfahren zahlreiche Effizienzvorteile bietet. Dazu zählen der geringere Druckfarbenbestand, kürzere Rüstzeiten sowie weniger Stillstandzeiten und Makulatur. Es verkürzt den Zeitaufwand zum Umrüsten zwischen den Aufträgen deutlich, da keine Reinigung mehr erforderlich ist. Doch um die Qualität zu gewährleisten, die die Markeninhaber erwarten, ist eine hohe Passergenauigkeit erforderlich. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, für die Kunden, die auf das Drucken mit fester Farbpalette setzen, die wasserauswaschbaren Druckplatten AWP von Asahi zu verwenden. Die mit diesen Platten erzielbare Qualität ist besser als bei Druckplatten mit flacher Punktoberfläche. Damit ist die AWP für diese Anwendung die beste Druckplatte auf dem Markt.“ Die YRG-Gruppe ist der erste Repro-Betrieb der Welt, der nach

ISO-12647 zertifiziert ist und von dem Leistungspotenzial des Druckens mit fester Farbpalette überzeugt ist, da es das wirtschaftliche Überleben des Flexodrucks sichert.

YRG plant, die Plattenproduktion an den Standorten ihrer Druckereikunden weiter auszubauen. „Damit sind wir in der Lage, unseren Kunden zu helfen, die Verarbeitungszeiten zu verkürzen und die Druckplatte schneller auf die Druckmaschine zu bringen. Auf diese Weise reagieren wir auf die Anforderungen eines sich wandelnden Marktumfeldes, das in zunehmendem Maße eine Just-in-Time-Produktion erwartet“, erläutert Gration. „Mit seiner einfachen Bedienung und Umweltverträglichkeit ist das AWP-System von Asahi eine wichtige Voraussetzung, um diesen Prozess näher an die Druckereien heran zu bringen.“

Die AWP-Technologie von Asahi wurde von Anfang an als nachhaltige Plattenlösung entwickelt, um möglichst wenig wertvolle Ressourcen zu verbrauchen. Die Platten sind mit Wasser auswaschbar und kommen ohne aggressive Lösungsmittel aus. Zudem wird auch ein Großteil des Wassers wiederverwendet, da es gefiltert und über das Plattenverarbeitungssystem erneut dem Kreislauf zugeführt wird.

Die anfallenden Abfälle, die in dem gesamten Plattenherstellungsprozess anfallen, sind größten Teils unbelichtete Polymer-Rückstände, die als „Trockenkuchen“ sicher Müllverbrennungsanlagen zur energetischen Verwertung zugeführt werden. Da die AWP-Platten kein Wasser aufnehmen, müssen sie zur Trocknung nur kurz abgeblasen werden. Daraus ergeben sich Kosten- und Platzeinsparungen im Plattenherstellungsraum, weil keine energieintensiven Heißlufttrockner benötigt werden.

Image captions

· Image 1: Mark Gration, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe York Repro-Graphic Group, und Paul Chant, Leiter der britischen Niederlassung von Asahi Photoproducts.

· Image 2: Dave Parker, Betriebsleiter von YRG Eclipse, neben dem Plattenauswaschgerät AWP 1116PD von Asahi.

· Image 3: Standort von YRG Eclipse in Cottingham, Großbritannien.

--ENDE--

Über Asahi Photoproducts

Asahi Photoproducts ist eine Tochtergesellschaft der 1971 gegründeten Asahi Kasei Corporation. Der europäische Firmensitz befindet sich in Belgien. Asahi Photoproducts gehört zu den führenden Wegbereitern für die Entwicklung von Photopolymer-Flexodruckplatten. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, die Druckbranche durch Schaffung hochwertiger Flexodrucklösungen und kontinuierliche Innovationen im Einklang mit der Umwelt weiterzuentwickeln.

Kontaktieren Sie: info@asahi-photoproducts.com
Thank you for downloading!
x
Download